Buchungssystems, ein Tool für einen großartigen Service

Service ist eine der wichtigsten Elemente für Mitglieder geworden. Mit Erlebnis steigt auch der Wert. Ein Buchungssystem kann ein einfaches Tool für einen großartigen Service sein.

Effizienz

In der Vergangenheit haben Fitnessclubs mit Papier, Papier und nochmal Papier gearbeitet wenn es um Mitgliedschaften oder Bezahlungen ging. Das ist heutzutage nicht mehr notwendig. Es gibt mittlerweile Systeme, die dies alles automatisieren. Man kann Mitgliedschaften, Discounts, Mitgliedschaftspausen digital einrichten.

Eine Software, die einen Terminplan beinhaltet, wird Ihren Mitglieder eine simple Möglichkeit bieten Termine zu vereinbaren, oder Gruppenfitnesskurse zu buchen.

 Buchungen verwalten

Es ist wichtig, die passenden Classes für Ihre Mitglieder zu planen. So vermeiden sie Überbuchungen oder doppelte Buchungen. Wenn Sie ein Buchungssystem nutzen können Ihre Kunden die Classes ganz bequem zu jeder Tages und Nachtzeit buchen.

Vermeide Überbuchungen

Wenn Sie ein Buchungssystem nutzen, gibt Ihnen das die Möglichkeit Buchungen zu managen. Als Inhaber eines Fitnessclubs haben Sie die Möglichkeit Buchungen zu bestätigen, abzusagen oder umzubuchen. So können Überbuchungen in Absprache mit den Mitgliedern vermieden werden. Gleichzeitig können Sie überprüfen welche Tage und Zeiten erfolgreich sind und gegebenenfalls an ein paar Schrauben drehen.

Mitglieder integrieren

Manche Systeme senden Erinnerungen an Ihre Kunden über anstehende Events. Damit werden Ihre Mitglieder optimal informiert und das Vertrauen in Ihren Service steigt. „Follow Ups“ und Erinnerungen halten Ihre Mitglieder up-to-date und wird sie begeistern.

Empfohlene Beiträge