Wir nehmen Datenschutz ernst

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert (seit 5 Jahren). Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet . Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle:

HDD Deutschland GmbH, Str FERDINAND-GABRIEL-WEG 4, 59494 SOEST.   E-Mail: info@hddgroup.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen

Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

Ihre online oder in einer HDD Deutschland-Filiale hinterlegten Daten werden von der HDD Deutschland GmbH ausschließlich zu folgenden Zwecken verwendet und ausgetauscht:

  • Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Ihren Namen nebst Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kundenummer von Bonusprogrammen, z.B. Payback);
  • Zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefon- oder Faxnummer, Ihre Auftragshistorie);
  • Zur zweifelsfreien Identifikation (Geburtsdatum);
  • Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort anmelden können;
  • Bei Teilnahme an Gewinnspielen;
  • Zur Werbung für Produkte, die Sie interessieren könnten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie sich zum Newsletter anmelden. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit unter info@hddgroup.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
  • Bei Anmeldung zum Newsletter von info@hddgroup.de wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Wir informieren Sie über Themen rund um www.hddgroup.de, z.B. Produkte, Aktionen, Gewinnspiele sowie sortimentsnahe Angebote von unseren Partnern. Ihre Daten werden nicht an diese Partner weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich unter info@hddgroup.de. Für den Widerruf entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Hierdurch ist es uns zum Beispiel möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich zu begrüßen oder Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen anzuzeigen. Ferner werden durch unsere Vertragspartner Cookies zwecks Auswertung des Nutzerverhaltens zur Werbeoptimierung gesetzt (sog. „Social Targeting“). Eine Session ist eine einzelne Sitzung, die für einen kurzen Zeitraum auf unserem Server gespeichert wird. Logfiles werden vom Server erstellt und bei uns gespeichert. Sie enthalten automatisch geführte Protokolle aller oder bestimmter Aktionen von Prozessen auf einem Computersystem.

In den Cookies, Sessions und Logfiles werden keine sicherheitsrelevanten oder – mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse – personenbezogenen Daten gespeichert. Ferner können diese Dateien keine Viren übertragen, Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren oder unbemerkt E-Mails versenden. Auch kann jeder Webserver nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.

Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies, Sessions oder Logfiles durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Ihre Internetadresse (IP-Adresse)/Hostname
  • Agent/Browsertyp und -version
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie auf andere Webseiten weitergeleitet werden
  • Seitenaufrufe auf unserer Webseite
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Kundennummer
  • Ihr Name (verschlüsselt)
  • Ihr Layout im Shop
  • Session
  • Session-ID
  • KampagnenbannerSollten Sie eine Verwendung von Cookies und Logfiles nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren bzw. einschränken. Es ist dann aber nicht auszuschließen, dass Sie einzelne Funktionen unserer Seiten nicht mehr nutzen können. Alternativ zum Onlineauftrag können Sie auch telefonisch, postalisch oder per Fax bei uns bestellen.
  • Mit dem Schließen des Browsers werden Session-Cookies sofort wieder gelöscht, alle anderen Cookies zu Ihrer Person automatisch nach einem Jahr. Cookies von Partnern, z.B. Webtrekk (siehe unten), haben eine maximale Laufzeit von 24 Monaten.
  • Diese Daten werden getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen eines Kundenkontos bei uns angegeben haben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung dieser Daten. Die gemäß Ziffer 3 erfassten Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können.

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Google+,)

1.Unser Internetauftritt verwendet als Social Plugin („Plugin“) den „Gefällt mir“-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unserer Webauftritte aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die von Ihnen aufgerufene Webseite eingebunden. Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser eine entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z.B. den „gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten nutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Ihnen über Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook erhebt, verarbeitet und nutzt oder wie Facebook mit Ihren Daten umgeht. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/

Wir verwenden auf unseren Webseiten die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California, 94043 USA (nachfolgend: Google). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf farbigem oder weißem Hintergrund erkennbar. Bei jedem Aufruf einer Webseite, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst diese Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google Server lädt und darstellt. Dabei wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut, dem Google Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und welchen Inhalt Sie mit „+1“ empfohlen haben. Sind Sie während des Besuchs unserer Webseiten als registrierter Nutzer bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Profil zuordnen. Dazu genügt nach den Informationen von Google der bloße Aufruf unserer Webseiten. Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche als registrierter Nutzer, erfasst Google über Ihr Google-Profil unter anderem Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen, in Ihrem Google-Profil oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Überdies behält sich Google vor, zusammengefasste Statisktiken über die „+1“-Aktivitäten der Nutzer an Dritte, d.h. andere Nutzer und Partner, Inserenten und verbundene Webseiten weiterzugeben. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der „+1“-Schaltfläche erhebt, verarbeitet und nutzt oder wie Google mit Ihren Daten umgeht. Wir bitten Sie daher, Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung Ihrer Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, den Datenschutzhinweisen von Google zu entnehmen. Diese sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sofern Sie nicht möchten, dass Google Ihre Daten im oben beschriebenen Umfang speichert, kann es hilfreich sein, sich vor dem Besuch unserer Webseiten aus Google+ auszuloggen.

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

Einwilligung, Widerruf und Auskunftserteilung

1.Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken, z.B. für die elektronische Newsletterzusendung, erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2.Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen.

3.Ferner haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an:

e-Mail: info@hddgroup.de

Tel.: +49 (0)292 135 49 38 60

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die HDD Deutschland GmbH, Ferdinand-Gabriel-Weg 4, 59494 Soest (Datenschutzbeauftragter der HDD Deutschland GmbH: Herr Jos Timmermans).